• „Ich arbeite einfach mit und bei den Besten!“

    Federico Buontempo – Mediengestalter mit Sportsgeist

KUNZE + STAMM IM INTERVIEW

Unser Anzeigenservice meldet sich zu Wort

Federico, von welchem Hobby können Sie auch beruflich profitieren?
Ich bin ein riesen Fußball-Fan und reise regelmäßig nach Italien, um meine Mannschaft zu unterstützen. Die Stimmung im Stadion ist unbeschreiblich elektrisierend, als gäbe es in diesem Moment nichts anderes auf der Welt – für mich ein super Ausgleich zum Job. Privat kicke ich gerne mit Freunden. Hier sehe ich mich, genau wie im Berufsleben, als Teil einer Mannschaft, in der alle an einem Strang ziehen.

Wie sah Ihr Bewerbungsprozess bei Kunze + Stamm aus?
Nachdem ich die Stelle auf einer Jobbörse gesehen hatte, habe ich mich kurzer Hand per E-Mail beworben. Der Bewerbungsprozess verlief insgesamt recht zügig. Nach der Eingangsbestätigung per E-Mail wurde ich innerhalb einer Woche angerufen und zum Bewerbungsgespräch eingeladen.

Im Anschluss an das Gespräch bekam ich vor Ort eine kleine Probeaufgabe, die ich ganz gut gemeistert habe. Nach zwei bis drei Wochen wurde ich ein zweites Mal zum Gespräch eingeladen, diesmal mit der Gesamtleitung.

Dann ging alles recht schnell. Innerhalb einer Woche bekam ich die Zusage per Telefon. Mein Einstiegsdatum hat sich sechs Wochen nach hinten verschoben, da ich meinen Nachfolger in der alten Firma noch einlernen wollte – diese Verzögerung war für Kunze + Stamm kein Problem.

Mit was genau beschäftigt sich Ihre Abteilung?
Unser Bereich beschäftigt sich mit der Anzeigenservice und dem Design von Print- und Online-Anzeigen. Wir erhalten die Manuskripte, also die Daten, z.B. Anzeigentexte des Kunden, von der Kundenberatung und setzen diese in die jeweiligen Vorlagen des Kunden ein. Oft gestalten wir die Anzeigen auch komplett neu und erstellen dann quasi neue Vorlagen. Ob Neubau oder die Einbindung von Inhalten in bestehende Layouts – wir berücksichtigen immer die jeweiligen Vorgaben (Corporate Design, Corporate Identity) des Kunden und passen die Inhalte individuell an.

Anschließend lesen wir die Anzeigentexte Korrektur und schicken einen sogenannten Vorschaulink zum Kunden. Wenn dieser keine Änderungswünsche mehr hat, gibt er die Anzeige frei und wir veröffentlichen sie. Sollte er noch Änderungen wünschen, setzen wir diese selbstverständlich sofort um und lassen uns dann die Freigabe des Kunden geben.

Was ist das Besondere an Kunze + Stamm?
Ich bin seit März 2016 im Unternehmen. Vom ersten Tag an fand ich das Arbeitsklima einfach spitze. Ich wurde gleich zu Beginn intensiv gefördert, in dem man mir eine HTML-Schulung ermöglichte, die als Basis für meine tägliche Arbeit sehr wertvoll war. Aktuell betreue ich zusätzlich in einer Sonderfunktion die Einführung eines neuen Tools an meinem Standort – das ist für mich auch nicht selbstverständlich und macht mich stolz. Heute, nach einem Jahr Kunze + Stamm kann ich sagen, dass es das Team und die Menschen sind, die Kunze + Stamm besonders machen.

Was muss man mitbringen, um im Bereich Anzeigenservice und Design zu arbeiten?
Dieser Bereich wandelt sich dauernd. Es gibt immer wieder neue Programme, Tools und Techniken, die ständig aktualisiert und überholt werden. Wer hier erfolgreich sein will, sollte gerne am Puls der Zeit leben, Freude daran haben, Neues zu entdecken und aufgeschlossen sein in Bezug auf Trends und aktuelle Branchenentwicklungen.

Zum anderen braucht man eine große Portion Kreativität und abstraktes Denkvermögen – man muss oft selbstständig Entscheidungen treffen, wo z.B. Inhalte ästhetisch passend platziert werden – da braucht man schon ein gewisses Auge dafür.

Last, but not least brauchen Mediengestalter schlichtweg Fachkenntnisse, sie müssen mit ihren Werkzeugen souverän umgehen können – eine entsprechende Ausbildung ist also absolut vorteilhaft.

INTERVIEWS

Persönliche Erfahrungsberichte geben
einzigartige Einblicke ins Unternehmen.
INTERVIEWS LESEN

AKTUELLE STELLEN

Jobs für Anzeigenservice und Designer,
Kundenberater und Vertriebsprofis.
STELLENANGEBOTE ANSEHEN

IHR EINSTIEG

Anzeigenservice und Design,
Kundenberatung oder Vertrieb – jetzt starten.
ZU UNSEREN ABTEILUNGEN

Für alle Formulierungen innerhalb der Website gilt, dass wir Frauen und Männer gleichermaßen ansprechen, jedoch zur leichteren Lesbarkeit die männliche Sprachform wählen.