• „Wir teilen vieles miteinander – auch Erfolge.“

    Lena Gotteswinter – Lektorin in Teilzeit and all-american

KUNZE + STAMM IM INTERVIEW

Unser Anzeigenservice meldet sich zu Wort

Lena, von welchem Hobby können Sie auch beruflich profitieren?
Neben Musik und dem Gitarrespielen lese ich für mein Leben gerne – insbesondere amerikanische und englische Literatur. Dieses Hobby kommt mir in meiner täglichen Arbeit zugute, da ich mich häufig mit englischen Übersetzungen befasse. Mein studienbedingtes Auslandssemester und meine regelmäßigen Aufenthalte im englischsprachigen Ausland helfen mir darüber hinaus bei der Beurteilung von englischsprachigen Stellenanzeigen, z.B. hinsichtlich der jeweiligen konventionellen Schreibweisen oder Fragen des richtigen Sprachgebrauchs.

Wie würden Sie Ihre Einarbeitungszeit beschreiben?
Gleich zu Beginn hat mich das Team unter seine Fittiche genommen, mich in allen Belangen unterstützt und mir damit einen tollen Start im Unternehmen ermöglicht. Ich bekam umfassende Einblicke ins Unternehmen und konnte schnell Verantwortung übernehmen. Meine Kompetenzen wurden dabei stets wahrgenommen, gefördert und wertgeschätzt – das war und ist für mich wirklich bemerkenswert.

Was sollten Bewerber unbedingt über Kunze + Stamm wissen?
Die Kunze + Stamm ist ein Unternehmen, das sich durch exzellente Teamarbeit auszeichnet. Wir nehmen Rücksicht aufeinander, sind füreinander da – auch wenn es mal eng wird – und teilen unsere Erfolge miteinander. Das sorgt für eine spitzen Stimmung im Team.
Auch der Umgang mit der Geschäftsführung ist ungezwungen und auf Augenhöhe. Die Geschäftsführung, wie auch die direkten Vorgesetzten, gehen auf die verschiedenen Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter ein, wie z.B. bei einer Änderung der Teilzeit-Arbeitszeiten.

Kunze + Stamm legt großen Wert auf einen regelmäßigen Fachaustausch – auch über Abteilungsgrenzen hinweg. Eigeninitiative ist hier das Stichwort – interessierte Persönlichkeiten, die sich nicht scheuen nachzufragen, bekommen gerne vieles gezeigt.

Wer also Lust darauf hat, Einblicke in andere Arbeitsfelder zu bekommen, Neues auszuprobieren und offen ist für – manchmal auch unkonventionelle – Ideen, kann bei Kunze + Stamm wirklich was bewegen.

Gab es in diesem Jahr ein besonderes Ereignis, an das Sie sich gerne erinnern?
Genaugenommen sind es sogar zwei Ereignisse, die bei mir einen besonderen Stellenwert einnehmen. Zum einen ist da das Team-Wochenende in Warnemünde, zu dem wir alle eingeladen waren. Für mich ein Zeichen absoluter Wertschätzung gegenüber allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es war wirklich ein Erlebnis in diesem wunderschönen Ambiente die Kolleginnen und Kollegen aus anderen Niederlassungen näher kennenzulernen – ich finde, das hat uns alle noch mehr zusammengeschweißt.

Ein weiteres Highlight bezieht sich konkret auf meine Arbeit: An meinem freien Tag rief ein Kunde an und fragte explizit nach meiner persönlichen Betreuung. Da ich nicht verfügbar war, wartete der Kunde bis zum nächsten Tag, weil er unbedingt von mir betreut werden wollte – das hat mich persönlich sehr gefreut und auch stolz gemacht. Zu wissen, dass Kunden explizit nach meiner Beratung verlangen, sagt mir, dass ich wohl einen ganz guten Job mache. Und dann macht die Arbeit gleich noch mal doppelt so viel Spaß.

Haben Sie Wünsche für Ihre Zukunft bei Kunze + Stamm?
Aktuell bin ich mit der Arbeit und meinen täglichen Aufgaben sehr zufrieden. Für die Zukunft wünsche ich mir noch mehr Wissen zu speziellen Themen, wie Marketing oder Mediengestaltung zu erwerben. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen in Zukunft noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Es macht mir einfach Spaß meinen Horizont kontinuierlich zu erweitern und ich weiß, Kunze + Stamm ist dafür der richtige Ort.

INTERVIEWS

Persönliche Erfahrungsberichte geben
einzigartige Einblicke ins Unternehmen.
INTERVIEWS LESEN

AKTUELLE STELLEN

Jobs für Anzeigenservice und Designer,
Kundenberater und Vertriebsprofis.
STELLENANGEBOTE ANSEHEN

IHR EINSTIEG

Anzeigenservice und Design,
Kundenberatung oder Vertrieb – jetzt starten.
ZU UNSEREN ABTEILUNGEN

Für alle Formulierungen innerhalb der Website gilt, dass wir Frauen und Männer gleichermaßen ansprechen, jedoch zur leichteren Lesbarkeit die männliche Sprachform wählen.